Zum Inhalt springen

Oedinger Herbst-Meile

Mittelalter- und Handwerksmarkt am 26. & 27. Oktober

Aussteller, Einzelhändler, Trödler machen Oeding am Samstag den 26. und 27. Oktober mit der Herbst-Meile und dem Mittelaltermarkt zu einem tollen Ausflugsziel: Marcus Rehagel als Veranstalter des Marktes freut sich zusammen mit der Gemeinde Südlohn, dem Oedinger Gewerbeverein und dem SOMIT e.V. auf zwei schöne Tage.


Los geht es bereits am Samstag um 12 Uhr mit dem gemütlichen Mittelaltermarkt: Neu in diesem Jahr ist, dass er erstmals auf dem Kirmesplatz stattfindet – der Eintritt ist frei. Bis 20 Uhr können die Besucher über den Markt schlendern, die ganz eigene Atmosphäre sowie mittelaterliche Spezialitäten genießen oder einen der abwechslungsreichen Verkaufsstände besuchen. Am Sonntag startet der Markt wiederum um 12 Uhr.


Am Sonntag öffnet natürlich auch die traditionelle Oedinger Herbst-Meile ihre Pforten. Auf dem Rathausvorplatz kommen am Sonntag ab 13 Uhr alle Schnäppchenjäger auf ihre Kosten. Hier gibt es den traditionellen Familientrödelmarkt. Wer spontan sein Taschengeld aufbessern möchte, kein Problem: einfach kommen, auspacken und verkaufen (nur private Anbieter).


Von 13 bis 18 Uhr findet der Verkaufsoffene Sonntag statt. Ziemlich genau 1,6 km und damit eine Meile misst die Bummel-Distanz. Die Oedinger Einzelhändler und Gastronomen freuen sich auf ihre Gäste und Kunden und haben sich wieder attraktive Angebote für ihre Besucher überlegt.


Besucher werden gebeten die öffentlichen Parkflächen zu nutzen. Auf Anliegerstraßen kann einseitig geparkt werden. Es wird darum gebeten, Grundstücksein- und -ausfahrten freizuhalten, sowie nicht verkehrsbehindernd zu parken.

Zur Verfügung gestellt durch SOMIT Südlohn _ Oeding