Zum Inhalt springen

Baumpersönlichkeiten Route 1 und 2

Liebe Radwanderer,

unter dem Motto: „Wo stehen alte markante Baumpersönlichkeiten?" führte der Kreis Borken mit Unterstützung der Borkener Zeitung im Jahr 1997 einen erfolgreichen Umweltwettbewerb durch.

Über 100 außergewöhnlich sehenswerte Bäume wurden bei diesem Wettbewerb prämiert, von denen allein 20 ihren Standort in Borken haben. Die Karte gibt Ihnen die Möglichkeit, 12 dieser prämierten Bäume über eine Route (nicht in der Örtlichkeit gekennzeichnet) abzufahren.

Gleichzeitig erschließt sie Ihnen die landschaftliche Schönheit der „Münsterländischen Parklandschaft" im Raum Borken. Auf der Grundlage des Borkener Stadtplanes sind sehr übersichtlich sowohl die 32 km-Rundstrecke als auch die Standorte der prämierten Bäume gekennzeichnet. Die in der Karte angegebenen Straßen- und zum Teil Hofnamen erleichtern die Orientierung auf der Strecke.

Die Route ist als Rad-Rundweg konzipiert und kann an jedem Standort begonnen und beendet werden. Auf dieser Seite des Faltblattes sind die Fotografien der einzelnen Bäume zu sehen.

Darüber hinaus gibt es zu jedem Baum eine kleine Erläuterung, teilweise auch mit netten „Anekdötchen". Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mit der „Baumtour" mitteilen oder uns Hinweise und Anregungen für eine Verbesserung geben.

Informationen:

Einen Prospekt als PDF-File können Sie hier herunterladen: 

Die Routenkarten können Sie hier kostenlos bestellen:

Tourist-Info der Stadt Borken

Neutor 5
46325 Borken
Telefon:
02861/939252
e-Mail:
tourist-info@borken.de
Internet:
https://www.borken.de/tourismus/kontakt.html
Google Maps